Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren aktuellen Informationen

Update 1.9.7.3

­ ­ ­ ­ Update: audatis MANAGER 1.9.7.3 ­
­ ­ ­ ­ Release Notes:
Die Version 1.9.7enthält neben Bugfixes folgende Änderungen:

Aktivitäten:
In den Aktivitätenverwaltung können Sie ab sofort in einem Arbeitschritt Ihre Tätigkeit dokumentieren und dabei gleichzeitig mit dem Eintrag: Maßnahme oder Arbeitspaket bearbeitet den Status z.B. von offen auf 75 % erledigt setzen.

Anfragen Betroffener:
In den Mandanteneinstellungen kann ein externes Anfrageformular freigeschaltet werden, mit welchem z.B. auch Mitarbeiter ohne Benutzer im audatis MANAGER die Anfragen Betroffener erfassen können, damit diese dann weiterbearbeitet werden können.

Startseite:
Wir haben nach langem Abwägen nun auf der Startseite eine neue Form der Aufgabenübersicht erstellt. Sie erhalten zukünftig die Möglichkeit neben den Nachrichten und Aufgaben auch alle nicht erledigten Aufgaben pro Modul angezeigt zu bekommen. So sehen Sie stets, welche Aktivitäten von Ihnen noch erledigt werden müssen.
Sie können diese Ansicht minimieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen (z.B. einzelne Kacheln ausblenden). Die Einstellungen bleiben pro Benutzer bestehen. Es werden natürlich nur Inhalte angezeigt, für welche Sie entsprechende Berechtigungen haben.

In der Group-Version können Sie die Ansicht zwischen dem aktuellen Mandanten und der Aggregation über alle Mandanten hinweg umstellen.

Datenschutz- und Sicherheitsvorfälle:
Bei Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen wird ab sofort bereits bei der Auswahl einer Vorfallsart die Sofortmaßnahme eingeblendet. Außerdem können auf dem neuen Reiter: Dateien weitere Dokumente hochgeladen werden.

E-Learning:
Ab sofort können Sie sich ungenutzte E-Learning-Lizenzen (z.B. von ausgeschiedenen Mitarbeitern) wieder zurückerstatten lassen, indem Sie solche Einträge aus der betroffenen Lernaktivität löschen. Die E-Learning-Lizenz wird Ihnen dann automatisch wieder gutgeschrieben und kann für andere Mitarbeiter genutzt werden.

Die Bedingung hierfür ist: der Mitarbeiter hat diese Lerneinheit weder angeschaut noch den Test gemacht (bestanden oder nicht bestanden).

Fragebogenverwaltung:
Es können nun neue Aktionstypen angelegt werden, welche Aufgaben an Rollen und somit die enthaltenen Benutzer automatisch verteilt und es können Dateien in der Dateiablage automatisiert abgelegt werden.

Alle Hauptmodule:
In allen Datenschutzmodulen ist ein neuer Reiter: Aufgaben hinzugekommen, dieser enthält alle zu einem Eintrag bestehenden – noch nicht erledigten – Aufgaben.

Bei einer Prüfung können Sie zukünftig die Benutzer auswählen, welche über die Prüfung informiert werden sollen. Bei einer Prüfung mit dem Status: Mängel, können Sie eine Aufgabe mit Anmerkungen zurückspielen, um eine Abstellung der Mängel anzustoßen.

Testen Sie den audatis MANAGER kostenlos!

Probieren Sie unsere Datenschutzmanagement Software unverbindlich für 30 Tage aus.

jetzt kostenlos testen